Time for painful questions

Die Hintergründe der Anschläge vom 11. September 2001.

Der amerikanische Autor Eric Hufschmid von "Time of painfull Questions" ("Zeit für unbequeme Fragen"): "Die Geschichte wiederholt sich! Wer erinnert sich noch an die Vorgeschichte des Golfkrieges, der am 17. Januar 1991 als "Operation Desert Storm" begann? Die USA hatten B- und C-Waffen an das irakische Regime geliefert, mit denen Saddam Hussein von 1980 bis 1988 einen brutalen Krieg gegen den US-Erzfeind Iran führte. Am 16. Mai 1988 bombardierte Hussein im Norden Iraks die Bevölkerung des eigenen Landes mit Nervengas: Über 5000 Tote allein an diesem Tag! - Die USA, die damals gleichzeitig Leute wie Bin Laden und Milosevic unterstützten, protestierten nicht..."

Time for painful questions
10,00 EUR
( Exkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten )

Das Hörbuch wird Ihnen nach der Bestellung sofort zugesandt

HB01

Das Passwort für den Download erhalten Sie über die Gratis-Anfrage

Inhalt

01. Vorbemerkung
02. Terroristen, die anonym bleiben wollen, aber plumpe Spuren hinterlassen
03. Verdächtig schnelle Kriegsbereitschaft

04. Fragwürdige Beweise 1
05. Fragwürdige Beweise 2
06. Die Filmaufnahmen
07. Präsident Bush sah den ersten Flugzeugeinschlag vor 9 Uhr
08. Aktion jenseits der Möglichkeiten einer Koordination aus dem Ausland
09. Außergewöhnlich leere Flugzeuge
10. Namen von gesuchten Terroristen auf der Pasagierliste
11. Das unerwartete Zusammenstürzen der beiden WTC-Türme
12. Zeugen sprachen von Explosionen
13. Vernichtung von Beweismaterial
14. Ominöse Geldgeschäfte mit Vorwissen
15. Unglaubliches Versagen der Sicherheitssysteme beim Pentagon
16. Die geheimen Bush-Blair-Aufzeichnungen
17. Wer zog zu diesem Zeitpunkt Nutzen aus den Anschlägen?
18. Das Video mit Bin-Ladens Geständnis
19. Die Drogen-Komponente
20. Die Öl-Komponente
21. Der US-Angriff auf Afghanistan war schon vorher geplant
22. Die Wahl des Datums

23. Das WTC war ungewöhnlich leer
24. Profite an der Börse
25. Stimmungsmache für die "neue Weltordnung"
26. Was bedeutet das alles?
27. Konsultierte Websites und Schlußbemerkung des Autors

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Kontakt

Nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Sie erhalten umgehend persönlich Antwort.


E-Mail