O Sole Mio

Classical Pop Crossover

Info

  • Erscheinungstermin: 21. September 2007
  • Label: Hanno Herbst
  • Copyright: MORGENROT Musik
  • Gesamtlänge: 44:26
  • Genres: Klassik Crossover, Pop
  • ASIN: B004BOETT4

Der Mix aus Klassik und Moderne stellt immer eine besonders spannende und interessante Herausforderung für Produzenten und Musiker dar. Tenor Andreas Schoenberg hat hier ein weiteres Zeichen gesetzt und ein anspruchsvolles Album mit Stars aus Popmusik und Klassik geschaffen. Das Team um Erfolgsproduzent SASH! (Equador, Stay, Mysterious Times) hat hier klassische Unterhaltung in einem so nie da gewesenen Discosound arrangiert. Ein "O sole mio" in einem fetten Dance Format! Aber auch Rock-, Pop- und Schlagerelemente prägen den neuen Sound des classical cross over. So hört man auch Kompositionen aus der Feder von Hanno Herbst, die Freunde klassischer und moderner Musik gleichermaßen begeistern werden. Auch Deutschlands derzeit beste und erfolgreichste Sopranistin Marlis Petersen ist mit 2 Duetten auf diesem Album zu hören. Vom fetten Discosound über Rock-Pop Elemente bis hin zum klassischen Orchester ist hier alles vertreten.

Inhalt

01. O sole mio - radio pop version    3:27
02. Vincero - radio pop version    4:04
03. Paradise - radio pop version    3:43
04. One moment - radio classical rock-pop version    3:59
05. Back in your arms again - classical beat version    4:50
06. I give it all to you - classical beat version    3:32
07. Vincero - classical version    3:22
08. Paradise - classical version    4:38
09. O sole mio - disco dance edit    4:52
10. Vincero - disco dance edit featuring Lacara    3:40
11. Telepatia d'Amor - bonus track   4:19

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Kontakt

Nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Sie erhalten umgehend persönlich Antwort.


Anrufen

E-Mail